Antonia Wetzel

15.07.2022 - 15.9.2022

everything under the sun must burn

Antonia Wetzel lebt und arbeitet in Berlin als Malerin, Performerin und Autorin von Graphic Novels. Sie studierte in Bremen Psychologie und Design und machte anschließend ein Postgraduate Diplom der Freien Kunst an der Michaelis School of Art in Kapstadt. In ihren Arbeiten setzt sie sich mit der gesellschaftlichen Bedeutung von Sex-Arbeit auseinander und nutzt bisweilen das Medium Pornografie zur Schaffung queer-feministischer Performancekunst. Ihre Performances wurden in Berlin, Leipzig, Hamburg und Johannesburg gezeigt. Derzeit arbeitet sie an der Veröffentlichung eines zweiten Graphic Novels und portraitiert Menschen, die Sex-Arbeit nachgehen, sowie queere Performer*innen aller Art.

15.07.2022
-
15.9.2022